Generationen-Tischtennis-Turnier 2017 - erfolgreich abgeschlossen

Am vergangen Samstag fand das Generationen-Tischtennis-Turnier statt.

Auf Grund der großen Anmeldezahlen für die Gruppe 1 (bis 12 Jahre) wurde hier zunächst in 2 Untergruppen gespielt. Die Ersten und Zweiten jeder Gruppe qualifizierten sich für das Halbfinale.

In der Gruppe 2 wurde auf Grund des kleiner Teilnehmerfeldes jeder gegen jeden gespieilt.

Nach mehrstündigen Kämpfen, aber immer unterbrochen von ausreichend Pausen, standen die Sieger und Platzierten fest:

Gruppe 1: Familie Hölzer (1.) vor Familie Meuter (2.) und Familie Werner (3.).

Gruppe 2: Familie Krappel (1.) vor Familie Engel (2.) und Familie Melsbach (3.).

Diesmal waren noch keine Großeltern dabei, aber vielleicht beim nächsten Mal.

Außerdem wurde ein Tablet (Hauptpreis des Grafikwettbewerbs) verlost.

Auch bei der Tombola gab es viele Preise für die Anwesenden zu gewinnen. Neben Ballons, Gutscheinen, DVD´s, Blue Rays, Büchern, diversen Tischtennisartikeln und vielem mehr stand auch eine Mini-Tischtennisplatte zur Verlosung bereit. Glücklicher Gewinner war hier Christian Pichler.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Neben Asia-Nudeln gab es Hot Dogs, Würstchen mit Salat, diverse Kuchen, Donuts und vieles mehr.

 

Vom Konzept her soll es in Kürze (07.10.2017) bei den Mini-Meisterschaften ähnlich laufen. Wir sind guter Dinge, dass bei den Mini-Meisterschaften noch mehr Interesierte vor Ort sind.