Jugendfahrt quasi ausgebucht

Vom 04.-06. Mai 2018 fahren wir mit den neuen Kindern erstmalig für ein Wochenende weg.

Dies schließt an die früheren Vereinsfahrten mit der Jugend an, die über 7 Jahre hinweg ein großer Erfolg waren und immer mit Teilnehmerzahl-Rekorden einher gingen. Bei der diesjährigen Fahrt ist eine ausgeglichene Zahl an Mädchen und Jungen dabei.

Mit 16 Kindern und 4 Betreuern geht es in die Jugendherberge an die Steinbachtalsperre.

Damit knüpft der Verein an das große Interesse nach der Langen-Tischtennis-Nacht im letzten Jahr an, welches allen Kindern und Betreuern viele Spaß gemacht hat.

Vermutlich werden am Ende wieder alle überrascht sein, wie schnell die Zeit vorbei ging.

Das Betreuerteam (Sabine und Manfred Engel sowie Supinda und Ralf Meuter) wird ihr möglichstes tun, dass alle eine schöne Zeit haben. Die Vorbereitungen laufen bereits und eine Vor-Ort-Begehung ist auch schon eingeplant.

Gerade durch derartige Aktivitäten möchte der TTC den Kindern neben der sportlichen Perspektive ein schönes Gruppenerlebnis bieten, welches mindesten genau so wichtig ist aus Vereinssicht.